X-Femmes

Erika Lust

17,90 €
inkl. MwSt zzgl. 3,90 € Versand (DE) Weitere Länder: siehe hier

Nicht auf Lager

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar

Inhaltsbeschreibung für X-Femmes

Für X-Femmes hat Erika Lust zehn verschiedene Regisseurinnen versammelt, die acht erotische Fantasien zum Leben erwecken. In innovativen und betörenden Bildern erzählen die Filmemacherinnen von ihren eigenen sexuellen Begierden und inszenieren ein abwechslungsreiches Fest der Sinne. Mehr als 135 Minuten erotischer Unterhaltung von zart bis hart verspricht diese einmalige Kollektion mit der Erika Lust erneut beweist, dass Pornos nicht immer von Männern für Männer produziert werden müssen. Unter den prominenten Regisseurinnen sind unter anderem Melanie Laurent, Zoe Cassavetes, Lola Doillon, Helena Noguerra und Tonie Marshall.


  • At Her Feet (Mélanie Laurent): Ein Mann verfolgt eine Femme Fatale auf der Spur einer unerreichbaren Fantasie in der Traum und Realität verschwimmen.

  • Caught in the Act (Lola Doillon): Ein junges Paar ahmt die Bewegungen eines Pornos nach, den sie sich ansehen. Dabei empfinden sie eine komplexe Sinnlichkeit die der raue Sex auf dem Bildschirm vermissen lässt.

  • What Do You Fancy? (Caroline Loeb): Zwei Frauen treffen sich in einem Café. Ihre Fantasien gehen mit ihnen durch und schließlich finden sie sich alleine mit ihrem geteilten Verlangen wieder.

  • Sodomized (Laetitia Masson): Claire möchte ein Escort Girl werden, doch der Gedanke an Sodomie traumatisiert sie. Um Ihre Furcht zu überwinden, trifft sich sich mit einigen erfahrenen Frauen.

  • Peep-Show Heroes (Helena Noguerra): In einem bunten Pop-Universum voller Superhelden führt Super Girl ihren Ehemann Wonder Boy in eine Peepshow um einen verteufelt heißen Tanz aufzuführen.

  • Saturday Night (Zoe Cassavetes): Ein Paar vollführt einen Rollentausch. Sie tauschen ihre Kleidung und finden einige Accessoires, während die Frau alle ihre Kraft aufwendet, das Vergnügen so anhaltend wie möglich zu gestalten.

  • The Fair Sex (Tonie Marshall): Eine Frau schaut abwessend auf den Fernseher, während sie sich verträumt selbst berührt. Das Telefon klingelt: ein Mann teilt ihr mit vertraulicher Stimme mit, dass er sie beobachtet und in Paris auf sie wartet.

  • Les Filles (Anna Mouglalis): In einer überfüllten Bar trifft eine junge Frau einen Manns sofort ist zwischen ihnen eine besondere Chemie zu spüren. Hinter den beiden kommentiert die Freundin der Frau die unzüchtigen Szenen, die sich in der Bar abspielen.

  • For Her (Blanca Li): In einem Zug wächst die Anziehung zwischen einem Mann und einer Frau. Bei der Ankunft wartet die Ehefrau des Mannes auf ihn und schlägt den beiden einen Dreier vor, um der ehelichen Monotonie zu entfliehen.



Als Bonus befinden sich auf der DVD Erika Lusts preisgekrönte Kurzfilme Room 33 und Handcuffs.

Produktdetails

Disk Format
DVD
Erscheinungsjahr
2012
Label
Erika Lust Films
Regie
Diverse, Erika Lust
Darsteller
Samuel Benchetrit, Victoria Abril, Deborah Revy, Marc Rioufol, Karim Letifi, Laetizia-Venezia Tarnowska, Eliska Cross, Laureen Langendorff, Dominique Viger Axelle Parker, William Le Bris, Myke Glory, Laureen Langendorff, Fanny Krigh, Gianni Giardinelli, S
Sprache
Französisch
Untertitel
Englisch, Französisch, Kastilisch
Extras
X-Femmes Trailer, Cabaret Desire Trailer, Kurzfilme Room 33 & Handcuffs
Szenen
8
Laufzeit
135 min, Extras 20 min
Anzahl Disks
1
Format
16:9
Regionalcode
0 (Code Free)
Altersfreigabe
18
Herkunft
Französisch

Kundenrezensionen

Teile uns mit, was Du von diesem Titel hältst